Wie ich zu mehr Geld gekommen bin

 

Mehr Geld verdienenEs gab zwei Probleme: Ich war mit meinem Gehalt unzufrieden, wollte mehr Geld. Und wir hatten zu Hause ein Regal, mit dem ich mich sichtlich unwohl fühlte. Was haben die beiden Sachen miteinander zu tun?

 

 

 

Nach dem Einzug in unser Haus brauchten wir ruck-zuck ein Regal für die Speisekammer. Am schnellsten hat man das Problem mit einem Regal zum selber aufbauen gelöst. Gesagt, gekauft, getan.

Das Regal aufgebaut und eingeräumt. Mit der Zeit haben sich jedoch die Regalböden unter der Last der Kochbücher durchgebogen. Das war vorher nicht absehbar, dass das passieren könnte. Das ging so weit, dass ich schon Angst hatte, dass der Regalboden irgendwann durchbrechen könnte. Aus Sicht von Feng Shui geht das gar nicht! Trotzdem wollte ich damit leben. Denn: Schon wieder ein Regal kaufen, obwohl das alte noch fast neu ist?

Was ich dann tue widerspricht allen Feng-Shui-Regeln

Klar war mir bewusst, dass es ungünstig ist, wenn ich mich mit Sachen umgebe, die ständig meinen Energielevel nach unten drücken. Und dass der Lebensbereich „Wohlstand und Geld“  betroffen war, machte den Gedanken daran nicht besser. Aber was soll´s? Schließlich nage ich nicht am Hungertuch. Deshalb habe ich mutig und in vollem Bewusstsein, dass mich die Situation Kraft kostet, die Sache eine Weile ausgehalten. Es war sozusagen mein persönliches Experiment.

Geld vermehren mit Feng Shui

Ich weiß nicht mehr, ab wann ich mit meinem Gehalt als Sozialpädagogin unzufrieden war. Zu der Zeit bog sich auf alle Fälle schon der Regalboden in der Speisekammer durch. Und die Speisekammer befindet sich im Südosten, in dem Bereich, in dem es im Feng Shui um Wohlstand geht.

Irgendwann war es mir dann doch zu unangenehm und ich habe mir gesagt: „Es reicht! Ein neues Regal muss her!“ Ich hatte eins ins Auge gefasst, das man auf Maß bestellen kann. Bis ich die Maße ausgetüftelt hatte, dauerte und dauerte und dauerte…

Ungefähr zur gleichen Zeit habe ich mit der Geschäftsführung wegen einer Gehaltserhöhung gesprochen. Auch in dieser Angelegenheit ging dann wochenlang nichts vorwärts. Sie dauerte und dauerte und dauerte…

Eines Tages war das Regal nach Maß dann doch bestellt. Ab diesem Zeitpunkt hat sich auch bei der Gehaltsverhandlung etwas bewegt! Zwischenzeitlich steht das neue Regal in der Speisekammer und ich habe eine Gehaltsanpassung nach oben bekommen. Jetzt frage ich mich, ob ich das Regal vielleicht schon viel früher hätte austauschen sollen? 🙂

Ob die Gehaltserhöhung überhaupt etwas mit dem Regal zu tun hatte oder nicht, wer weiß das schon? Zufällig fielen die zwei Sachen zeitlich zusammen. Das Ergebnis zaubert mir ein Lächeln ins Gesicht.

Ich wünsche mir mehr…

Es scheint, als ob sich ein Geldregen mit den richtigen Mitteln ankurbeln lässt.

Wallace D. Wattles sagt in „Die Wissenschaft des Reich werdens“, *  dass man das, was man will, zuerst denken muss, dass aber die Vorstellung alleine nicht genügt, um sein Ziel zu erreichen. Denn wenn man sich Reichtum nur im Kopf ausmalt, bedeutet das nicht, dass sich Geld aus dem Nichts materialisiert, sondern man muss auch in der bestimmten Art und Weise handeln. Das stimmt, denn die Gehaltserhöhung fiel nicht einfach ohne Grund vom Himmel, sondern war eine Folge von Handlungen.

Damit man richtig handeln kann, muss man aus Sicht von Feng Shui allerdings überhaupt erkennen, wo der Wolf begraben liegt. Es sind oft die Details, die nicht stimmen und die sich mit wenig Aufwand verändern lassen.

Für mehr Wohlstand aktiv werden

Zuerst braucht man eine Vorstellung von dem, was man sich wünscht. Wenn Sie den Wunsch nach mehr Geld oder mehr finanzieller Sicherheit haben, lade ich Sie zu einem Experiment ein:

Schauen Sie den Südosten von Haus oder Wohnung an. Prüfen Sie, ob dieser Bereich Wohlbefinden und Lebensfreude in Ihnen auslöst. Oder gibt es etwas zu verbessern? Dann entscheiden Sie, ob Sie etwas verändern wollen oder nicht, ob Sie etwas tun wollen. Und wenn die Zeit reif ist, handeln Sie entsprechend, ernten Sie die Früchte und freuen Sie sich über das wunderbare Gefühl, wenn sich Ihr Wunsch erfüllt hat.

*Affiliate-Link.

 

 

Sonja Berndl

Herzliche Willkommen!
Ich heiße Sonja Berndl, bin zertifizierte Feng-Shui-Beraterin und Autorin eines Feng-Shui-Buches. Hier bekommen Sie Infos, Tipps und

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

13 + 14 =